šŸšŒšŸ›£ļø AusĀ­wƤrts ist nicht gleich AusĀ­wƤrts šŸ›£ļøšŸšŒ

Unsere MƤnĀ­nerĀ­mannĀ­schafĀ­ten haben dieĀ­sen SonnĀ­tag ganz unterĀ­schiedĀ­liĀ­che AusĀ­wƤrtsĀ­aufĀ­gaĀ­ben zu bestreiĀ­ten. Dies beinhalĀ­tet nicht nur die VerĀ­teiĀ­lung der FavoĀ­riĀ­tenĀ­rolĀ­len, sonĀ­dern auch die zu bewƤlĀ­tiĀ­genĀ­den Anfahrtswege.

Die Zweite MannĀ­schaft ā€žreistā€œ zum mittĀ­lerĀ­weile vierĀ­ten StadtĀ­derby dieĀ­ser SpielĀ­zeit auf die Scholle šŸŸ Der SV Empor BranĀ­denĀ­burg verĀ­fĆ¼gt Ć¼ber verĀ­schieĀ­dene GesichĀ­ter, hat in der verĀ­ganĀ­geĀ­nen SpielĀ­zeit diverse SpitĀ­zenĀ­teams (Ƥhemā€¦šŸ˜¶ā€šŸŒ«ļø) geƤrĀ­gert, aber auch zahlĀ­reiĀ­che NieĀ­derĀ­laĀ­gen einĀ­geĀ­steckt und am Ende demĀ­entspreĀ­chend den zenĀ­tralsĀ­ten aller MitĀ­telĀ­feldĀ­plƤtze belegt. In dieĀ­ser SpielĀ­zeit haben die TurĀ­nerĀ­heiĀ­mer eher mit zweiĀ­teĀ­rem zu kƤmpĀ­fen, steĀ­hen derĀ­zeit mit gerade mal drei PunkĀ­ten auf dem vorĀ­letzĀ­ten TabelĀ­lenĀ­platz. Doch das Team von TraiĀ­ner Denny StĆ¼be sollte sich nur an das letzte AufĀ­einĀ­anĀ­derĀ­trefĀ­fen erinĀ­nern, um zu wisĀ­sen, dass man den KonĀ­traĀ­henĀ­ten nicht unterĀ­schƤtĀ­zen sollte.

AnstoƟ am PlattĀ­fisch-ReserĀ­vat ist um 14.00 Uhr ā°

WƤhĀ­rend die Zweite gerade mal die ƜberĀ­queĀ­rung eines heimĀ­tĆ¼Ā­ckiĀ­schen BahnĀ­Ć¼berĀ­gangs zu meisĀ­tern hat, steht der ErsĀ­ten ein aufĀ­wandsĀ­reiĀ­cheĀ­res ReiĀ­seĀ­unĀ­terĀ­fanĀ­gen bevor. Das Team von Felix KlepĀ­zig und StefĀ­fen KirchĀ­ner tritt zeitĀ­gleich bei den PotsĀ­daĀ­mer Kickers an. Die LanĀ­desĀ­hauptĀ­stƤdĀ­ter mit dem kulĀ­tiĀ­gen Namen sind das erste Team, das aus der 2014 gegrĆ¼nĀ­deĀ­ten KreisĀ­oberĀ­liga HVL ins Land aufĀ­stieg und wieĀ­der zurĆ¼ckĀ­kehrte. DemĀ­nach hanĀ­delt es sich fĆ¼r um einen nahezu unbeĀ­kannĀ­ten GegĀ­ner, fanĀ­den die letzĀ­ten drei AufĀ­einĀ­anĀ­derĀ­trefĀ­fen in unseĀ­rer AbstiegsĀ­saiĀ­son 2014/2015 (ā˜ ļø) statt und haben somit prakĀ­tisch keine AusĀ­saĀ­geĀ­kraft. AktuĀ­ell ranĀ­gieĀ­ren die PotsĀ­daĀ­mer auf dem siebĀ­ten TabelĀ­lenĀ­platz und somit einen vor unseĀ­rer BorusĀ­sia. Man kann auf dem Papier also von einem Duell auf AugenĀ­hƶhe ausĀ­geĀ­hen šŸ‘€
AnstoƟ in der TemĀ­pliĀ­ner StraƟe ist ebenĀ­falls um 14.00 Uhr ā°

šŸ–¤šŸ¤