F3- Junio­ren – SV Roskow 2:8 (1:3)

Am Sams­tag gas­tierte der SV Roskow an der hei­mi­schen Mas­sow­burg und spielte gegen unsere F3. Die Borus­sen wirk­ten in Halb­zeit 1 lange müde und fan­den kei­nen Weg in die Par­tie. In Halb­zeit zwei konnte der stark auf­tre­tende Geg­ner das Spiel dann zu sei­nem Guns­ten entscheiden.

Für Trai­ner Niklas war die träge und unkon­zen­trierte Defen­sive der Grund für die Nie­der­lage. Fre­de­rik mit sei­ner kämp­fe­ri­schen Leis­tung und Moritz mit sei­nen Para­den ver­hin­der­ten ein höhe­res Ergebnis.

🖤🤍