F3-Junio­ren – BSG Stahl Bran­den­burg I 6:11 (1:6)

Das nächste Derby stand auch für die F3 auf dem Plan. Hier emp­fing man auf der hei­mi­schen Mas­sow­burg den BSG Stahl Brandenburg.

Auch wenn es das Ergeb­nis nicht ergibt, war es ein super Spiel unse­rer Jungs gewe­sen. Von Anfang an zeigte man ein super Stel­lungs­spiel und gutes Team­work. Lei­der konn­ten man dich nur in Halb­zeit 2 so rich­tig beloh­nen, wes­halb man sich geschla­gen geben musste.

Trotz­dem lobte Trai­ner Niklas die Mann­schaft: “Jeder Spie­ler hat heute auf sei­ner Posi­tion alles gege­ben. Ich bin begeis­tert, wie sehr sich die­ses Team ent­wi­ckelt hat und freue mich schon auf die zukünf­ti­gen Partien.”

Tor­schüt­zen: 3x Richard, 2x Frie­de­mann, 1x Luca W.

🖤🤍