E‑Junioren – SpG BSC Rathe­now 1994 e.V./SV Groß­wu­di­cke e.V. 7:2 (2:0)

Das Team von Trai­ner Dirk Bus­chatzky machte sofort Druck und ging schnell mit 2:0 in Füh­rung. Ledig­lich die Chan­cen­ver­wer­tung ließ zu wün­schen übrig, sodass es mit die­sem Zwi­schen­stand in die Pause ging. Im zwei­ten Abschnitt erhöhte man dann auf 4:0, ließ die Zügel in der Folge aber etwas schlei­fen und fing sich durch Unkon­zen­triert­hei­ten noch zwei Anschluss­tref­fer. Davon wie­der auf­ge­weckt erzielte man am Ende aber noch drei wei­tere Tore und gewann letzt­lich mit 7:2. Die Tore erziel­ten 3x Bak­tash, 2x Johann, Mar­lon und Noah.
🖤🤍