E2-Junio­ren – Möge­li­ner SC 1913 9:1 (5:1)

Borus­sen­tore: 4x Adam Harb (14´,25´,30´,34´), 4x Toni Louis Lau­fer (2´,10´,43´,45´), Mathis Schultze (6´)

Ver­gan­ge­nen Sams­tag begrüß­ten unsere E2-Junio­ren das Team vom Möge­li­ner 1913 SC an der Mas­sow­burg. Von Anfang an zeig­ten unsere Kids, dass die drei Punkte an der Mas­sow­burg blei­ben soll­ten. Durch drei schnelle Toren in den ers­ten zehn Minu­ten wurde die Rich­tung gleich vor­ge­ge­ben. An die­sem son­ni­gen Tag waren unsere Junio­ren nicht auf­zu­hal­ten und erhöh­ten bis zur Halb­zeit auf 5:1
In Halb­zeit zwei spielte das Team wei­ter ansehn­li­chen Fuß­ball und kom­bi­nierte wie die Gro­ßen. Pässe in die Gasse und Sei­ten­wech­sel funk­tio­nier­ten opti­mal. Bis zum Abpfiff erhöh­ten unsere Kids auf 9:1.
Nach dem Spiel wur­den sie von den Zuschau­ern gefei­ert und hol­ten sich ihren ver­dien­ten Applaus ab. Am kom­men­den Sams­tag kommt es in Roskow zum Spit­zen­spiel. Um eine Chance auf den Staf­fel­sieg zu bewah­ren, muss das Spiel gewon­nen werden.

Wir drü­cken bereits heute alle Dau­men und wün­schen viel Erfolg.

💙🤍

Fotos @ Diana Jury