C‑Junioren – SG Saar­mund 3:0 (2:0)

Die Mann­schaft von Trai­ner Dirk Bus­chatzky ließ sich nicht lang bit­ten und ging durch einen Dop­pel­schlag von Levon Gri­go­ri­ants früh mit 2:0 in Füh­rung. Diese hätte bis zur Pause auch wei­ter aus­ge­baut wer­den kön­nen, doch ließ man letzt­lich zu viele Chan­cen lie­gen. Mit dem Tref­fer zum 3:0 in der zwei­ten Halb­zeit ent­schied Felix Mathias Gum­melt die Par­tie dann end­gül­tig und die Borus­sen über­neh­men mit die­sem Dreier vor­erst die Tabel­len­füh­rung in der Final­runde. Der Trai­ner beschei­nigte sei­ner Mann­schaft ins­be­son­dere im ers­ten Durch­gang die beste Team­leis­tung der aktu­el­len Sai­son und blickt zuver­sicht­lich auf die anste­hende Par­tie gegen den har­ten Bro­cken vom Tel­tower FV.

🖤🤍