D2-Junio­ren – ESV Kirch­mö­ser 8:3 (3:0)

Zum Start der neuen Staf­fel kam es an der Mas­sow­burg zum “Rück­spiel” gegen Kirch­mö­ser. Wäh­rend man vor gut 3 Wochen noch als Ver­lie­rer vom Platz ging, konnte man das Derby die­ses Mal sieg­reich gestalten.

Die Jungs haben sich heute durch eine cou­ra­gierte und kämp­fe­ri­sche Leis­tung selbst mit 3 Punk­ten belohnt. Gerade in der ers­ten Halb­zeit hat man kaum etwas zuge­las­sen und immer wie­der stark nach vorne kom­bi­niert. Durch 2 schnelle Tore in der zwei­ten Halb­zeit lud man Kirch­mö­ser noch ein­mal in die Par­tie ein, ehe man den Sack zumachte.”, so Trai­ner Mario nach der Partie.

Unsere Tor­schüt­zen: 2x Julian, 2x Jay­den, 1x Adam, 1x Ced­ric, 1x Col­lin, 1x Ludwig

🖤🤍