FSV Optik Rathe­now – E1-Junio­ren 1:7 (0:4)

Borus­sen­tore: 2x Johann Theo­dor Schweit­zer (11´,15´), Jona­than Teltz (21´), Ben­nett Ryan Becker (21´), 3x Bak­tash Jadidi (28´,30´,34´)

Am ver­gan­ge­nen Sonn­tag reiste das Team um Trai­ner Kay zum FSV Optik Rathe­now. In den ers­ten paar Minu­ten tas­te­ten sich beide Teams zunächst ab und woll­ten kei­nen Feh­ler bege­hen. Optik, ohne Wech­sel­spie­ler ange­tre­ten, musste sich die Kräfte ein­tei­len. Nach fünf Minu­ten riss Borus­sia die Par­tie an sich und kom­bi­nierte sicher und ziel­stre­big. In der 11. Minute nahm sich Johann Theo­dor Schweit­zer aus der zwei­ten Reihe ein Herz und eröff­nete das Tor­fes­ti­val. Bis zur Halb­zeit konnte eine deut­li­che 4:0 Füh­rung erar­bei­tet werden.

In der zwei­ten Halb­zeit das glei­che Bild. Borus­sia stürmte und wollte das Ergeb­nis wei­ter aus­bauen. Am Ende tra­fen auch die Rathe­nower zum Ehren­tref­fer. Auf der Anzei­ge­ta­fel stand am Ende ein kla­rer 7:1‑Sieg für unsere Borussen.

Kom­men­des Wochen­ende begrüßt unser Team den BSC Süd 05 zum Derby an der Mas­sow­burg. Wir wün­schen schon heute viel Erfolg.

💙🤍