B1-Junio­ren – FSV “Glück­auf” Brieske-Senf­ten­berg 3:0 (1:0)

Beide Mann­schaf­ten begeg­ne­ten sich zunächst in defen­si­ver Aus­rich­tung und ver­such­ten, mit lan­gen Bäl­len in die Spitze zum Erfolg zu kom­men. Den Borus­sen gelang quasi mit dem Halb­zeit­pfiff die Füh­rung. Kevin Mer­tens wurde von Paul Käm­me­rer in Szene gesetzt und traf sehens­wert. Im zwei­ten Durch­gang dräng­ten die Gäste dann auf den Aus­gleich und Borus­sia hatte alle Hände voll zu tun, dem Druck stand­zu­hal­ten. So erga­ben sich aber auch Räume für Kon­ter. Nach guter Vor­ar­beit von Mikayel Sukia­s­yan lief Jor­dan Djat­che-Kaka­gne frei auf den geg­ne­ri­schen Kee­per zu und über­lupfte die­sen zum 2:0. Kurz vor dem Ende tütete Paul Käm­me­rer den Heim­sieg mit dem 3:0 ein.

🖤🤍