šŸŽ‚5ļøāƒ£šŸŽˆRasenstĆ¼rmer feiĀ­ern 5. GeburtsĀ­tag šŸŽˆ5ļøāƒ£šŸŽ‚

Am verĀ­ganĀ­geĀ­nen SamsĀ­tag wurde auf der MasĀ­sowĀ­burg krƤfĀ­tig gefeiĀ­ert. KinĀ­der, Eltern und zahlĀ­reiĀ­che weiĀ­tere GƤste lieĀ­ĆŸen unsere FuƟĀ­ballĀ­schule RasenĀ­stĆ¼rĀ­mer zum 5. GeburtsĀ­tag hochĀ­leĀ­ben šŸ™ŒšŸ» Die KinĀ­der konnĀ­ten sich auf der HĆ¼pfĀ­burg ausĀ­toĀ­ben, an der TorĀ­wand ihre TreffĀ­siĀ­cherĀ­heit tesĀ­ten, sich beim vom Team KleiĀ­derĀ­urĀ­sel angeĀ­boĀ­teĀ­nen KinĀ­derĀ­schminĀ­ken einen Tiger ins Gesicht zauĀ­bern lasĀ­sen oder im LieĀ­geĀ­stuhl entĀ­spanĀ­nen und leckeĀ­res PopĀ­corn naschen. Wer doch etwas mehr HunĀ­ger mitĀ­geĀ­bracht hatte, konnte sich an leckeĀ­rer BratĀ­wurst oder lieĀ­beĀ­voll gebaĀ­ckeĀ­nem Kuchen engaĀ­gierĀ­ter Eltern erfreuen šŸ„§

Als HƶheĀ­punkt des Tages wurĀ­den Ć¼ber 250 (natĆ¼rĀ­lich bioĀ­loĀ­gisch abbauĀ­bare) HeliĀ­umĀ­balĀ­lons mit WunschĀ­zetĀ­teln der KinĀ­der auf die Reise geschickt šŸŽˆšŸ’Œ

Wir bedanĀ­ken uns bei allen, die geholĀ­fen, unterĀ­stĆ¼tzt oder gebaĀ­cken haben. Nur dank euch sind solĀ­che VerĀ­anĀ­stalĀ­tunĀ­gen Ć¼berĀ­haupt mƶglich šŸ„°

šŸ–¤šŸ¤