āš”šŸ’„šŸ”„ErneuĀ­ter TesĀ­terfolg fĆ¼r unsere Bambinis šŸ”„šŸ’„āš”

Die AufĀ­reĀ­gung war groƟ bei den BamĀ­biĀ­nis des FC BorusĀ­sia BranĀ­denĀ­burg. Im Spiel gegen Empor BranĀ­denĀ­burg wollĀ­ten die junĀ­gen Knirpse einen Sieg einĀ­fahĀ­ren. Gespielt wurĀ­den dreiĀ­mal 20 Minuten.

NachĀ­dem in der 4. SpielĀ­miĀ­nute das erste Tor fĆ¼r die MasĀ­sowĀ­burĀ­ger fiel, wurĀ­den die junĀ­gen SpieĀ­ler des FC BorusĀ­sia BranĀ­denĀ­burg etwas leichtĀ­sinĀ­nig. In dieĀ­ser Phase konnte Empor BranĀ­denĀ­burg den AusĀ­gleich erzieĀ­len. Kurz danach konnĀ­ten Fritz und Leon fĆ¼r BorusĀ­sia das Runde in das Eckige schieĀ­ĆŸen und im ersĀ­ten DritĀ­tel eine 3:1 FĆ¼hĀ­rung erzielen.

Einen nicht so guten Start hatĀ­ten unsere BamĀ­biĀ­nis in der zweiĀ­ten HƤlfte. Zwei schnelle GegenĀ­tore brachĀ­ten Empor BranĀ­denĀ­burg wieĀ­der ran. Nur 60 SekunĀ­den spƤĀ­ter konnte Theo, mit seiĀ­nem zweiĀ­ten TrefĀ­fer an dieĀ­sem Tag, die MasĀ­sowĀ­burĀ­ger wieĀ­der in Front brinĀ­gen. In der 33. SpielĀ­miĀ­nute konnte FrieĀ­deĀ­mann auf 5:3 erhƶhen.

In HalbĀ­zeit drei lieƟ so langĀ­sam die KonĀ­zenĀ­traĀ­tion nach. Viele mitĀ­geĀ­reiste Eltern pushĀ­ten das Team nochĀ­mal an und so konnte Fritz und Fynn zwei weiĀ­tere Tore schieĀ­ĆŸen. Am Ende siegte das Team um Anne LindĀ­ner und Denny StĆ¼be klar mit 7:3.

Nach dem Spiel spraĀ­chen wir mit TraiĀ­neĀ­rin Anne ā€žWir haben gute SpielĀ­zĆ¼ge geseĀ­hen und eine tolle MannĀ­schaftsĀ­leisĀ­tung gezeigt. DarĀ­auf bin ich stolz. Wir sehen Woche fĆ¼r Woche wie sich unsere JĆ¼ngsĀ­ten entĀ­wiĀ­ckeln. Ein groĀ­ĆŸer Dank gilt auch den Eltern, GroƟĀ­elĀ­tern und Fans. Diese haben uns 60 MinuĀ­ten lang angeĀ­feuĀ­ert und mit gefiebert.ā€œ

Ein groĀ­ĆŸer Dank an die Fotografen šŸ’™šŸ¤

Fotos: Anne LindĀ­ner und Leon Stƶckel