šŸ˜±šŸ˜„ Knappe NieĀ­derĀ­lage gegen Reserve des FC Deetz šŸ„ŗšŸ˜³

Bei besĀ­ten ƤuƟerĀ­liĀ­chen BedinĀ­gunĀ­gen empĀ­fing die F2-JunioĀ­ren die Reserve des FC Deetz an der heiĀ­miĀ­schen MasĀ­sowĀ­burg. Wegen kurzĀ­frisĀ­tiĀ­ger krankĀ­heitsĀ­beĀ­dingĀ­ter AbsaĀ­gen, musste BorusĀ­sia BranĀ­denĀ­burg ersatzĀ­geĀ­schwƤcht in die ParĀ­tie starten.

Im ersĀ­ten Spiel konnte Team A souĀ­veĀ­rƤn mit 5:1 gewinĀ­nen. Team B des FC BorusĀ­sia konnte gut mitĀ­halĀ­ten, doch nutzte Deetz die FehĀ­ler der BorusĀ­sen aus und am Ende stand eine 4:2 NieĀ­derĀ­lage auf dem Zettel.

Das zweite Match von Team A sollte spanĀ­nend bis zur letzĀ­ten Minute bleiĀ­ben. Nach starĀ­ken Beginn lieƟ die KonĀ­zenĀ­traĀ­tion hinĀ­ten raus nach und BorusĀ­sia BranĀ­denĀ­burg verĀ­lor knapp mit 4:3. Im ParĀ­alĀ­lelĀ­spiel konnte Team B, trotz engaĀ­gierĀ­ter LeisĀ­tung, nicht gewinnen.

Am Ende verĀ­lor der FC BorusĀ­sia BranĀ­denĀ­burg knapp mit 12:11. Nach dem Spiel teleĀ­foĀ­nierĀ­ten wir mit TraiĀ­ner FloĀ­rian HahnĀ­kow ā€žFĆ¼r die Kids war es wichĀ­tig, dass der SpielĀ­beĀ­trieb nach den Ferien wieĀ­der losĀ­ging. So wollte man mit Lust und Laune wieĀ­der gegen das runde Leder treĀ­ten. LeiĀ­der konnte man das EndĀ­ergebĀ­nis mit 11:12 nicht posiĀ­tiv gestalĀ­ten, was zum einen an das FehĀ­len von SpieĀ­ler lag, zum andeĀ­ren aber auch an FehĀ­lern im Spiel der BorusĀ­sen. An dieĀ­sen wird bis zur HalĀ­lenĀ­zeit weiĀ­ter gearbeitetā€œ

Am komĀ­menĀ­den SamsĀ­tag begrĆ¼ĆŸt das Team den SV Blau-Gelb FalĀ­kenĀ­see an der MasĀ­sowĀ­burg. AnstoƟ ist 10:00 Uhr.