Unser Ver¬≠ein, unser Partner ūüĎŹūüíô

Im Rah¬≠men unse¬≠rer Reihe ‚ÄěUnser Ver¬≠ein, unsere Part¬≠ner‚Äú stel¬≠len wir euch heute die Geschwis¬≠ter Pape GmbH vor.

Im Jahr 2013 kauf¬≠ten die Eltern der Geschwis¬≠ter Pape das Geb√§ude im Deut¬≠schen Dorf 1. Mit die¬≠sem Kauf begann die 5‚ÄĎj√§hrige Pla¬≠nung f√ľr ein neues Pflegeunternehmen.

Wegen der BUGA 2015 erhielt das frisch gegr√ľn¬≠dete Unter¬≠neh¬≠men erst sp√§t die Bau¬≠ge¬≠neh¬≠mi¬≠gung. Im Okto¬≠ber 2018 zogen die ers¬≠ten Bewoh¬≠ner in das frisch moder¬≠ni¬≠sierte Geb√§ude ein. Schnell waren alle Woh¬≠nun¬≠gen vermietet.

Geschwis¬≠ter Pape GmbH steht f√ľr Vita¬≠li¬≠t√§t, Selb¬≠st√§n¬≠dig¬≠keit und Selbst¬≠be¬≠stim¬≠mung im All¬≠tag. Die Ange¬≠bote rich¬≠ten sich an Senioren*innen, die im Her¬≠zen jung geblie¬≠ben sind. Sie sol¬≠len die Frei¬≠heit und die Aner¬≠ken¬≠nung, die sie sich erar¬≠bei¬≠tet haben, erhal¬≠ten. Genie¬≠√üen, leben, aktiv sein und ent¬≠span¬≠nen sowie mit Freun¬≠den und Fami¬≠lie gemein¬≠sam eine sch√∂ne Zeit ver¬≠brin¬≠gen. Damit wirbt das Unter¬≠neh¬≠men auf der haus¬≠ei¬≠ge¬≠nen Webseite.

Das au√üer¬≠ge¬≠w√∂hn¬≠li¬≠che macht uns stark. Wir neh¬≠men uns Zeit f√ľr jeden ein¬≠zel¬≠nen Bewoh¬≠ner. Bie¬≠ten neben dem Woh¬≠nen auch Well¬≠ness und Sport an. Im Jahr 2017 erzielte das Unter¬≠neh¬≠men einen 2. Platz beim BraIn ‚Äď dem Bran¬≠den¬≠burg Inno¬≠va¬≠ti¬≠ons¬≠preis. Au√üer¬≠dem schm√ľckt die Aus¬≠zeich¬≠nung ‚ÄěTop Arbeit¬≠ge¬≠ber 2020/2021‚Äú die sch√∂n gestal¬≠tete Homepage.

20 Mitarbeiter*innen besch√§f¬≠tigt das Unter¬≠neh¬≠men. Egal ob Frei¬≠zeit¬≠ak¬≠ti¬≠vi¬≠t√§¬≠ten, wie T√∂p¬≠fern, Quiz¬≠spiele oder Aus¬≠fl√ľge, alle Mit¬≠ar¬≠bei¬≠ter zie¬≠hen am glei¬≠chen Strang und sind mit Herz¬≠blut dabei, so Robert Pape.

Die­ses Jahr mie­tete die Geschwis­ter Pape ein neues Gebäude dazu. Schnell ent­stan­den wei­tere 21 Apart­ments im ehe­ma­li­gen Bar­mer Gebäude. Wie im Deut­schen Dorf 1 war die Nach­frage rie­sig und schnell konn­ten diese ver­mie­tet werden.

Das Unter¬≠neh¬≠men m√∂chte noch wei¬≠ter¬≠wach¬≠sen und macht sich Gedan¬≠ken, ob man wei¬≠tere Objekte mie¬≠ten oder kau¬≠fen kann. Hier wird es dem¬≠n√§chst von der Gesch√§fts¬≠f√ľh¬≠rung Neu¬≠ig¬≠kei¬≠ten geben. Gerne k√∂n¬≠nen Fra¬≠gen zum Thema Pfle¬≠ge¬≠dienst unter dialog@geschwister-pape.de gerich¬≠tet werden.

Auf die Frage, warum die Geschwis¬≠ter Pape GmbH den FC Borus¬≠sia Bran¬≠den¬≠burg unter¬≠st√ľtzt, ant¬≠wor¬≠tete Robert Pape: ‚ÄěZum einen spiele ich bereits meh¬≠rere Jahre selbst im Ver¬≠ein. Bran¬≠den¬≠burg an der Havel ist eine Fu√ü¬≠ball¬≠stadt und so bin ich auch auf¬≠ge¬≠wach¬≠sen. Zum ande¬≠ren fin¬≠den wir den Auf¬≠bau der Fu√ü¬≠ball¬≠schule Rasen¬≠st√ľr¬≠mer sen¬≠sa¬≠tio¬≠nell. In kur¬≠zer Zeit haben die Ver¬≠ant¬≠wort¬≠li¬≠chen hier etwas Gro√ü¬≠ar¬≠ti¬≠ges auf die Beine gestellt. Sport sollte fr√ľh¬≠zei¬≠tig gef√∂r¬≠dert wer¬≠den. Die Kin¬≠der und Jugend¬≠li¬≠chen wer¬≠den in Koor¬≠di¬≠na¬≠tion und Moto¬≠rik gef√∂r¬≠dert. Jeder lernt mit St√§r¬≠ken und Schw√§¬≠chen umzu¬≠ge¬≠hen und gemein¬≠sam ein Ziel zu ver¬≠fol¬≠gen. Au√üer¬≠dem ist der Ver¬≠ein in den Medien, vor allem im Social Media Bereich sehr gut auf¬≠ge¬≠stellt. Ein¬≠zig schade ist, dass der Ver¬≠ein keine Frau¬≠en¬≠mann¬≠schaft mehr hat. Viel¬≠leicht wird die¬≠ses Pro¬≠jekt fr√ľ¬≠her oder sp√§¬≠ter wie¬≠der aufgenommen.‚Äú

Wir als, FC Borus¬≠sia Bran¬≠den¬≠burg, sind stolz solch eine gro√ü¬≠ar¬≠tige Firma als Spon¬≠sor gewon¬≠nen zu haben und freuen uns auf viele wei¬≠tere Jahre der Unterst√ľtzung.