Am Sonntag starten die Fußballerinnen des FC Borussia Brandenburg in ihre 2. Kreisligasaison

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. DruckenE-Mail

In einer Vierwöchigen Vorbereitungszeit mit Fitness-und Taktiktraining hat das Trainergespann um Chefcoach Denny Stübe und seinen beiden Assistenten Martin Hempel und Philipp Herke die Mannschaft gut auf die neue Saison vorbereitet. Die Neuzugänge Carolin Kraft (HSV Fortuna Friedersdorf), Cindy Wolter (FSV Babelsberg 74), Saskia Liersch (FC Energie Cottbus) und Leah Lange (eigener Nachwuchs), die seit Sommer zur Mannschaft gehören, konnten sich in den letzten vier Wochen während des Trainings und den erfolgreich gestalteten Vorbereitungsspielen gut in die Mannschaft integrieren. Am Sonntag steht nun das erste Kreisligaspiel für die Frauen von Massowburg vor der Tür, zu Gast ist um 10 Uhr der FSV Viktoria Brandenburg. Somit kommt es gleich im ersten Kreisligaspiel für die Stübetruppe zum Stadtderby. Unter der Woche konnte man sich nochmals verstärken, mit Carolin Köpper und Janina Metzlaff wechselten zwei Spielerinnen von FC Deetz in die Havelstadt. Ziel sollte es mit dieser Mannschaft sein den 3. Platz der vor Saison zu verbessern und im Kreispokal als Titelverteidiger natürlich auch wieder ein Wort mitreden wenn es um das Erreichen des Endspieles geht, so Stübe.

 

 

Sponsoren