Information:

Der FC Borussia Brandenburg ist

Mitglied im Jugendförderverein

Havelstadt Brandenburg

Facebook - Fanpage

___________________

Home - FC Borussia Brandenburg

Herzlichen Glückwunsch Julian!

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. DruckenE-Mail

Donnerstag, den 10. Oktober 2019 um 11:19 Uhr

Fair-Play-Sieger August 2019 Herzlichen Glückwunsch an Julian Schwandt vom FC Borussia Brandenburg der mit folgender Aktion 63% der Fans überzeugen konnte: Er erzielte nach einer unübersichtlichen Zweikampfsituation, bei der sich David Günther vom SV Traktor Schlalach e.V. verletzte, ein Tor. Obwohl der Schiedsrichter dabei nicht auf Foulspiel erkannte, gab Julian Schwandt nachträglich ein Vergehen zu. Nach dem anschließenden Anstoß ließ daher der FC Borussia Brandenburg den Gegner offen durchlaufen und das Tor zum 1:1 ohne jegliche Gegenwehr erzielen.

 

Julian, Marko und Matze sind unsere Elfen

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. DruckenE-Mail

Donnerstag, den 10. Oktober 2019 um 11:16 Uhr

Während sich Julian zum Stammspieler in der Elf des Tages entpuppt, debütieren in dieser Woche Marko nach seinem Doppelpack und Matze mit seiner Abgeklärtheit

Glückwunsch an alle drei

 

 

1. Männermannschaft mit erfolgreichem Heimspiel

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. DruckenE-Mail

Mittwoch, den 09. Oktober 2019 um 11:13 Uhr

Nachdem man sich am vergangenen Donnerstag einen Punkt in Roskow erspielt hatte, empfingen unsere Männer letzten Sonntag die Vertretung vom SV Ziesar 31. Auf der heimischen Massowburg, auf welcher man bis dato noch ungeschlagen gewesen war, sollte nun dringend der nächste Dreier her.

 

Weiterlesen: 1. Männermannschaft mit erfolgreichem Heimspiel

   

Spielbericht unserer G-Junioren

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. DruckenE-Mail

Donnerstag, den 03. Oktober 2019 um 19:50 Uhr

G-Junioren - Blau-Gelb Falkensee 7:1

Nach einer zwei wöchigen Pause, hatten sich Trainer und Spieler viel vorgenommen.
Nach guten Trainingsleistungen, wollten wir dies auch im Spiel endlich umsetzten.

Bereits in der zweiten Spielminute schoss Johann Schweitzer das erste Tor des Tages.
Nach kurzer Zeit und einer Unaufmerksamkeit der Heimmannschaft, gelang dem Gegner der Ausgleich. Doch das sollte uns nicht abschrecken und wir spielten mutig nach vorne. Nach vielen schönen Aktionen, gelangen uns sechs weitere Tore und somit konnten sich unsere jüngsten auf die Siegerstraße schießen.

Ein ganz großes Lob vom Trainerteam an jeden einzelnen Spieler. Das was wir im Training geübt haben, konnte jeder abrufen und umsetzen.

 

 

Kreispokal, das Los hat entschieden

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. DruckenE-Mail

Mittwoch, den 02. Oktober 2019 um 20:30 Uhr

Mit dem TSV Chemie Premnitz II, einen Vertreter aus der 1. Kreisklasse A, hat unsere 1. Männermannschaft einen erneuten machbaren Gegner zugelost bekommen.

Die 3. Hauptrunde im Kreispokal findet am 13.10.2019 statt.

Wir wünschen unserem Team bereits heute VIEL ERFOLG

   

Seite 1 von 163

«StartZurück12345678910WeiterEnde»
 

Sponsoren